logo

Tipps für Vermieter

4. Nehmen Sie Kaution. Legen Sie eine Kaution für Ihr Objekt fest. In der Regel empfehlen sich zwei Monatsmieten, bei kurzen Mietzeiträumen eventuell auch weniger. Statt einer Kautionszahlung kann man auch durchaus eine Bankbürgschaft akzeptieren.

5. Objekte mit Fotos lassen sich besser vermieten. Auf Wunsch bieten wir Ihre Objekte auch ohne Fotos an. Allerdings erhöhen sich die Vermietungschancen erheblich, wenn wir digitale Fotos ins Internet stellen können. Selbstverständlich werden diese weder mit Ihrem Namen noch mit der genauen Anschrift veröffentlicht. Am einfachsten ist es für uns, wenn Sie uns Fotos per mail zur Verfügung stellen könnten. Diese speichern Sie bitte einzeln im .jpg - Format ab und senden Sie uns. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, vereinbaren Sie bitte einen Fototermin mit uns, wir werden dann Ihr Objekt fotografieren.

6. Kontaktpflege zur Agentur: Wir wünschen uns von unseren Vermietern, daß sie uns rechtzeitig informieren, falls sich am Status der Vermietung etwas ändert. Sollte Ihr Objekt länger leer stehen, melden Sie sich ruhig in regelmäßigen Abständen bei uns! Bitte informieren Sie uns auch kurzfristig, falls einer unserer Interessenten einzieht oder auszieht.

 
zu den Tips

Objekt anmelden

Unser Service
 

Servicetelefon:  (0211) 43 71 76 - 0   oder Anfrage direkt online info@zweitwohnagentur.de