logo

Tipps für Vermieter

7. Sie planen eine neue Einrichtung oder Renovierung? Im Wohnzimmer empfehlen wir bei Neuanschaffung eine Schlafcouch zu kaufen, falls der Mieter Besuch bekommt. Bei 3-Zimmer-Wohnungen sollte das dritte Zimmer ebenfalls mit einer Schlafgelegenheit versehen sein. Leider nimmt die Zahl der Allergiker immer mehr zu. Daher empfehlen wir Laminatboden oder - bei größerem Budget - Parkettboden.

8. Stromkosten: Falls Sie Ihre Wohnung "alles inklusive" anbieten, sollten Sie das auch wörtlich nehmen. Rechnet der Mieter die Nebenkosten direkt mit den Stadtwerken ab, klären Sie bitte mit ihm die An- und Ummeldung und stellen Sie die Zählerstände zur Verfügung.

9. Mietdauer: Wir empfehlen dem Mieter eine möglichst kurze Kündigungsfrist einzurichten, um der Grundidee vom flexiblen Wohnen auf Zeit gerecht zu werden. Stellen Sie Ihre Objekte auch für kürzere, flexible Mietzeiträume zur Verfügung! Je variabler der Zeitraum, desto leichter ist es für uns, den passenden Mieter zu finden.

 
zu den Tips

Objekt anmelden

Unser Service
 

Servicetelefon:  (0211) 43 71 76 - 0   oder Anfrage direkt online info@zweitwohnagentur.de